kapellbuck---2019-07-21---kerstin11.jpg

Einige Sonderprogrammpunkte hatten ihren ganz besonderen Reiz und verliehen dem Volkmusiktag MITTENDRIN an lauschigen Orten einen ganz besonderen Charme.

Der Garten des Seelsorgeamtes bot eine ganz besondere und nicht immer zugängliche Kulisse.

Die Serenade am Kapellpunkt, einem der romantischsten Winkel Eichstätts zog ebenfalls viele Besucher an.

Das Ufer der Altmühl am Herzogsteg baute im wahrsten Sinne eine weitere musikalische Brücke zwischen der historischen Altstadt und der in den letzten Jahren neu entstandenen Spitalvorstadt.

Impressum Datenschutz Kontakt